Herzlich Wilkommen in unserer Rubrik "Wald News".

Auf dieser Seite finden Sie interessante Artikel rund um das Thema Wald. Die Artikel wurden und werden von den  FÖJlern und FÖJlerinnen  des Forstrevieres Klausen recherchiert und verfasst. Wir hoffen, Sie können hier etwas dazulernen und haben Spaß beim Lesen und Stöbern!

Wald News

Lebensgrundlage Waldboden

Vielleicht ist dir bei einem Waldspaziergang schon mal aufgefallen, wie unterschiedlich der Waldboden aussehen oder sich anfühlen kann. Im Wald spielt der Boden eine große Rolle. Er hat mehrere Funktionen und kann ganz unterschiedlich zusammengesetzt sein. Als „Boden“ bezeichnet man die verwitterte...
Weiterlesen

Die Große Küstentanne (abies grandis)

Höher. Schneller. Noch höher. Die im Westen Nordamerikas beheimatete Große Küstentanne (lat.: abies grandis) überragt unsere heimischen Nadelbaumarten in ihrer Wuchsleistung um ein Vielfaches. Zwar erreicht sie nicht wie in Amerika eine Höhe von rund 75m und einen Durchmesser von stattlichen 2m,...
Weiterlesen

Rettungkette Forst - Was ist das?

112. Diese Nummer rufst du an, wenn ein Unfall passiert. Den Rettungskräften mitzuteilen wo du bist, ist anhand des Ortes, der Straße und der Hausnummer nicht schwer, sie werden dich genau orten können. Das ist wichtig, weil jede Sekunde zählt, wenn es um ein Leben geht. Doch was, wenn du dich im...
Weiterlesen

Holzernteverfahren

Wir sind nun mitten in der Zeit der Holzernte. Aus Gründen des Naturschutzes, wie zum Beispiel wegen der Brutzeit von Vögeln, ist gemäß dem Landesnaturschutzgesetz §24: Nestschutz die Holzernte zwischen März und Juli eines Jahres verboten, wenn die Vögel in der Brutzeit dabei gestört würden.. Im...
Weiterlesen

Winterzeit ist Pflanzungszeit

Jetzt wo es kühler wird, wurde vielerorts bereits mit dem Aufforsten von Freiflächen begonnen, auch hier im Forstrevier Klausen. In der kalten Jahreszeit ist der Anwuchserfolg der jungen Pflanzen nämlich am größten. Durch den Klimawandel und die damit verbundenen heißen und trockenen Sommer der...
Weiterlesen

Die Douglasie - ein Baum der Zukunft?

Die Douglasie (lat.: Pseudodotsuga menziesii), die mittlerweile immer häufiger auch im Wald im Westen Deutschlands zu finden ist, bietet eine große Diskussionsbandbreite. Die ursprünglich aus Nordamerika stammende Nadelbaumart kann in Mitteleuropa bis zu 60m hoch und über 1m Dick werden. Die...
Weiterlesen

Der Riesen-Mammutbaum

Der Riesen-Mammutbaum (Sequoiadendron giganteum) gehört zur Familie der Sumpf-Zypressengewächse und gilt als der dem Volumen nach größte Baum der Erdgeschichte. Der ursprünglich aus Kalifornien stammende Gigant kann über 95 Meter hoch werden und einen Stammdurchmesser von über 17 Meter an der Basis...
Weiterlesen

Die Stechpalme - Baum des Jahres 2021

Am 3. November 2020 um 12:30 wurde der Baum des Jahres 2021 im zoologischen Garten Berlin bekanntgegeben: Es ist die Stechpalme, lat.: Ilex aquifolium. Das mit seinen gezähnten dunkelgrünen Blättern und knallroten Beeren immergrüne Gewächs wirkt dem Aussehen nach zunächst nicht wie eine...
Weiterlesen

Eichelhäherfütterung

Der Eichelhäher gehört zur Gattung der Rabenvögel. Beheimatet ist er sowohl in weiten Teilen Europas und Asiens als auch in Nordafrika. Dort besiedelt er Laub- und Nadelwälder, sowie auch Mischwälder.  Erkennen kann man den Singvogel anhand seines auffallenden Gefieders. Besonders ins Auge...
Weiterlesen